Schriftzug Schützengilde Weikersheim

Ihr Schießsportverein vom Blasrohr bis zum Großkaliber

Jahresarchiv 2023 der SGi Weikersheim

am 30.12.2023 vom Sportleiter

Wanderpokale beim Jahresabschlussschießen

Wanderpokale Jahresabschluss

beim Jahresendschießen der SGi Weikersheim wurden dieses Jahr vier Disziplinen geschossen. Angeboten wurden Kurzwaffe, Langwaffe, Luftgewehr uns Luftpistole.

In der Disziplin Kurzwaffe haben 6 Schützen teilgenommen, gewonnen hat Vladimir mit einem 800-Teiler.
Bei den Langwaffe haben ebenfalls 6 Schützen und Schützinnen teilgenommen. Hier gewann Ludwig mit einem 1250-Teiler.
In der Disziplin Luftgewehr gab es 8 Starter, der erste Platz ging an Frieder mit einem 136-Teiler.
Mit der Luftpistole konnte Jürgen den ersten Platz erreichen mit einem 186-Teiler. Hier waren es 7 Schützen und Schützinnen, die teilgenommen haben.

am 12.12.2023 vom Schützenmeister

Nikolausschießen - Ludwig Kraus gewinnt erneut

Am Freitag den 08.12.2023 trafen sich 20 Mitglieder der SGi Weikersheim zum Nikolausschießen. Auch in diesem Jahr wurden wieder die Spassscheiben auf der Meyton-Anlage genutzt.

Die Teilnehmer durften 5 Schuss mit dem Luftgewehr auf den Dart-Scheibenspiegel und 5 Schuss mit der Luftpistole auf eine Scheibe mit 25 Zahlen in einem einem Schachbrettmusster abgeben

Der Vorjahressieger Ludwig Kraus bewies auch in diesem Jahr wieder seine Treffsicherheit. Allein die Punkte die er mit dem Luftgewehr auf die Dartscheibe erreichte, übertrafen die Punkte die seine Mitstreiter in beiden Disziplinen erzielten. An der Spitze der Rangliste durfte er sich das erste "Wichtelgeschenk" aussuchen. Außerdem konnte er die begehrte Nikolaus-Wanderscheibe aus den Händen unseres Oberschützenmeisters in Empfang nehmen.

am 23.11.2023 vom Oberschützenmeister

Erstes Fackelschießen bei den Bogenschützen

Am 11. November gab es eine Neuerung bei den Weikersheimer Schützen - sie hielten ihr erstes Fackelschießen ab. Mit 18 Teilnehmern war die Veranstaltung sehr gut besucht.

Fackelschießen bedeutet, daß bei Dunkelheit nur der Schein einiger Fackeln die Scheiben beleuchtet. Damit wird das Zielen doch sehr erschwert, was mancher Schütze auch deutlich anerkennen mußte. Ziel war es allerdings nicht, so viele Ringe wie möglich zu erzielen, sondern mit den 5 Pfeilen, die jedem zur Verfügung standen, möglichst die vorgegebenen 25 Ringe zu erreichen. Jeder Ring mehr oder weniger sollte vermieden werden.

Die Siegerehrung fand im Anschluß an das Schießen beim gemütlichen Beisammensein im Schützenhaus mit Bratwurst, Salaten und frischen Weckle statt. Die drei Erstplazierten erhielten jeweils eine Urkunde. Für den Sieg gab es außerdem einen von Dietmar Denk entworfenen und gestalteten Wanderpreis. Hier wird auch in den kommenden Jahren der Sieger oder die Siegerin verewigt werden. Erfreulich war, daß auch mehrere Kinder und Jugendliche am Schießen teilnahmen. Für sie gab es eigene Urkunden zur Erinnerung.

Teilnehmer des Fackelschießens 2023

OSM Frieder Bauer nahm die Siegerehrung in gewohnt launiger Weise vor. An deren Ende konnte er den Sieg von Natalie Kovacs verkünden, sehr zur Freude der Schützin, die im Verlauf des letzten Jahres eine gewaltige Entwicklung und Leistungsexplosion gezeigt hat. Für alle Teilnehmer war es ein schönes Erlebnis und eine Vertiefung der Gemeinschaft unter den Bogenschützen.

am 01.12.2023 vom Oberschützenmeister

Abschluss der Freiluftsaison Bogen

Am Samstag dem 25.11.2023 trafen sich die Weikersheimer Bogenschützen nachmittags im Schützenhaus, um die Freiluftsaison 2023 mit einem Preisschießen abzuschließen. Steffen Hess und Dietmar Denk hatten im Vorfeld die Aufgaben organisiert und waren für die Durchführung zuständig. Witterungsbedingt wurde dieses auf dem Pistolenstand durchgeführt. In fünf Runden wurde auf Luftballons und verschiedene Spaßscheiben mit jeweils 5 Pfeilen pro Teilnehmer geschossen. Hier stand auf jeden Fall der Spaß am Bogenschießen im Vordergrund. Obwohl es doch recht kühl war, hielten sich die Frostschäden bei den Teilnehmern in Grenzen.

In den 5 Runden konnten die Schützen Punkte sammeln, diese aber im letzten Durchgang auch wieder verlieren, da hier auch negative Punktwerte geschossen werden konnten. Mancher Luftballon wurde von den Pfeilen nur eingekreist und auch die Triple 20 auf der Dartscheibe blieb für die meisten nur Wunschtraum. Dem Spaß an der Sache tat dies aber keinen Abbruch.

Nach Beendigung des Schießens kam das gemütliche Zusammensein bei Saitenwürstchen und Wecken im Gastraum. Jeder wartete jetzt gespannt auf das Ergebnis der Auswertung, die von Dietmar Denk vorgenommen wurde. Als Preise winkten für die drei Erstplatzierten jeweils ein Pokal mit der dazugehörigen, von Dietmar entworfenen, Urkunde. Zudem wird der Sieger auf einer von Bernd Hellstern und Frieder Bauer gestifteten Wanderscheibe verewigt. Diese wird ihren Platz im Schützenhaus finden.

Gruppenfoto 3d Parcours

Als OSM Frieder Bauer die Siegerehrung vornehmen konnte, stieg die Spannung merklich an. Mit manch humoriger Bemerkung wurden die Platzierungen bekannt gegeben. Auf den dritten Platz kam mit Lina Bauer die jüngste Teilnehmerin, die eigentlich mehr im Gewehrbereich zu Hause ist. Ein schöner Erfolg. Zweiter wurde Steffen Hess, trotz eines lädierten Ellbogens. Als Sieger entpuppte sich Dietmar Denk, dem der OSM außer Urkunde und Pokal auch die Wanderscheibe mit dem mittelalterlichen Bogenmotiv, das Bernd Hellstern meisterlich gestaltet hat, überreichen konnte.

Alle Teilnehmer waren sich einig, einen angenehmen und schönen Nachmittag miteinander verbracht zu haben. Die Weikersheimer Bogenschützen haben sich im Laufe des Jahres zu einer homogenen Gemeinschaft entwickelt, bei der alle gerne mitmachen.

am 01.11.2023 vom Schützenmeister

Schützenkärwe bei unserem Patenverein Hachtel

Die Ottmar Mergenthaler Schützengilde in Hachtel lädt zur Schützenkärwe und dem damit einhergehenden Kärweschießen ein.

Luftgewehr- und Luftpistolenschützen können am Freitag den 10.11. von 19:00-21:00 Uhr und am Samstag dem 11.11. von 18:00 - 21:00 Uhr ihr Können unter Beweis stellen.

Wir treffen uns Samstag um 19:00 Uhr in Hachtel, um ein paar gemütliche Stunden bei unseren Schützenkameraden der OMSG zu verbringen. Zur Bildung von Fahrgemeinschaften, könnt ihr Euch in die Liste im Schützenhaus eintragen oder eine Mail an Vorsitzender2(at)SGi-Weikersheim.de schicken.

aktualisiert am 05.10.2023 vom Schützenmeister

Vereinsmeisterschaft 2024

Vom 15.10. bis zum 29.10.2023 können die Mitglieder der SGi Weikersheim ihre Disziplinen für die Vereinsmeisterschaft 2024 schießen.

Unsere Sportleitung hat alle wichtigen Daten wie Termine, Startgebühren und Weitermeldung für höhere Meisterschaften in der Ausschreibung zusammengefasst.

am 01.10.2023 vom Oberschützenmeister

Besuch des 3D Parcours in Geslau

Bogenschützin auf Abschussplatz

Am 23.09.2023 starteten zwölf Bogenschützen und -schützinnen der SGi Weikersheim um 9:00 Uhr zu einem Ausflug nach Geslau auf den dortigen 3D Parcours. Nach der Ankunft am Parkplatz und dem Zusammenbau der Bögen ging es erst mal auf einen halbstündigen Fußmarsch zum Einschießplatz.

Nach dem Einschießen warteten insgesamt 29 Stationen mit den unterschiedlichsten Zielen von der kleinen Ratte bis zum ausgewachsenen Grizzlybären auf die Schützen. Auch exotische Tierfiguren wie Waran oder Krokodil mussten anvisiert werden.

In unterschiedlichen Entfernungen waren Abschusspflöcke platziert, von denen aus der Zielbereich, das sogenannte Kill, getroffen werden musste. Die meisten Punkte gab es, wenn diese mit dem ersten Pfeil getroffen wurde. Für Treffer außerhalb dieses Bereichs und für jeden weiteren Pfeil (3 Pfeile im Höchstfall) gab es Punktabzüge. Gar nicht so einfach durch Astgabeln und Gestrüpp zu schießen. Einige Holzpfeile wurden dabei zerlegt. Einzig unser Nesthäkchen Mia dufte als Jugendschützin etwas näher an die Ziele heran.

Volltreffer

Mit viel Spaß wurde Station um Station abgearbeitet, wobei mancher feststellen musste, dass große Entfernungen bis zu 60m gar nicht so einfach zu schießen sind. Die Umstellung auf immer neue Distanzen zu den Zielen war für alle eine Herausforderung. Egal ob auch manches Ziel nicht getroffen wurde, dem Spaß an diesem Tag tat das keinen Abbruch.

Besonderes Lachen brach aus, als Antonella einer Ratte den Kopf mit direktem Treffer vom Hals abgetrennt hatte. Davon musste natürlich ein Bild gemacht werden. An der letzten Station, einer Fledermaus-grotte, wurde dann noch ein Gruppenbild zur Erinnerung gemacht, ehe der Rückweg zum Parkplatz angetreten wurde.

Nach fast 8 Stunden wurde eingepackt und beschlossen noch gemeinsam Essen zu gehen. Im Nachbarort wurde ein Tisch reserviert und der Tag bei gutem Essen und Gesprächen zu einem runden Ende gebracht. Für jeden der Teilnehmer war es eine Erlebnis und ein schöner Tag, der zur Gruppenbildung und dem näheren gegenseitigen Kennenlernen unter den Bogenfreunden beigetragen hat.

Gruppenfoto 3d Parcours

am 10.09.2023 vom Oberschützenmeister

Jugend der SGi Fortuna Röttingen zum Bogenschießen zu Gast

Am Samstag 09.09.2023 hatte die Schützengilde Weikersheim Gäste aus dem benachbarten Bayern. Gegen 10.00 Uhr konnte OSM Frieder Bauer 5 Jugendschützen des bayrischen Nachbarvereins Fortuna Röttingen begrüßen. Begleitet wurden sie von Ihrer Vereinschefin Marion Lechner, deren Mann Wolfgang und Tochter Sara. Später kam auch noch die Jugendleiterin der SGi Fortuna Röttingen dazu.

öttinger Jugend beim Bogenschießen

Unter Anleitung unseres Bogentrainers Steffen Hess, der von Florian Wodtke und später auch Dietmar Denk unterstützt wurde, konnten die Röttinger Jungschützen erste Schritte im unbekannten Bogenbereich unternehmen. Mit viel Spaß wurde Pfeil um Pfeil abgegeben und freudig jeder Treffer auf der Scheibe kommentiert. Schnell wurde erkannt, dass auch das Bogenschießen technische Anforderung an den Schützen stellt, sollen die Pfeile Ihr Ziel erreichen. Mit viel Geduld und Fingerspitzengefühl konnten unser Bogencracks ihr Wissen an die „Anfänger“ weitergeben. Auch die Betreuer der Jugendlichen versuchten ihr Glück mit dem Bogen. Hier zeigte sich, dass diese in der Vergangenheit ab und zu schon dem Bogensport zugeneigt waren.

Auch für die Weikersheimer Jungschützen Rebecca und Lina, die auch schon erste Erfahrungen mit dem Bogen gesammelt hatten, war es ein interessanter Vormittag. Zu sehen, dass auch andere nicht mit jedem Pfeil das Gold erreichen, kann doch beruhigend wirken.

Einzig Hund Sky zeigte kein Interesse am Bogensport. Ihn interessierten mehr die Mäuselöcher, die so herrlich aufgebuddelt werden konnten.

am 09.09.2023 vom Schützenmeister

22. Großkaliberpreisschießen bei der SGi Laudenbach

Die Schützengilde Laudenbach führt wieder das beliebt Preisschießenein mit Großkaliber Kurz- und Langwaffen durch. Geschossen werden kann am Dienstag den 12., Samstag den 16. und Sonntag den 17. September 2023. Die offizielle Ausschreibung findet ihr hier

am 30.08.2023 vom Schützenmeister

Schützenjugend lädt zum Weißwurstfrühstück

bei der Viehprämierung am Samstag den 02.09.2023. Bereits im Vorjahr ist unserer Jugendabteilung aufgefallen, dass diese Veranstaltung auch viele Jugendliche anzieht. Um mit Jung und Alt ins Gespräch zu kommen und die Jugendkasse für die vielfältigen Projekte aufzubessern, lädt unsere Schützenjugend zum Weißwurstfrühstück vor dem Schützenhaus ein.

Ab 09:00 Uhr bieten wir Ihnen Weißwurst von der Metzgerei Weid in Riedenheim und mit die besten Brezn in der Region von der Bäckerei Mühleck in Laudenbach.

Dazu noch unser reichhaltiges Getränkeangebot von alkoholfreien und alkoholhaltigen Getränken zu günstigen Preisen.

am 22.08.2022 vom Schützenmeister

Einladung zum "Kärwesonntag im Schützenhaus"

Kärwesonntag vor dem Schützenhaus der SGi Weikersheim

Am 03.09.2023, dem Sonntag der 604. Weikersheimer Kärwe, nimmt die SGi Weikersheim zunächst mit einer Fahnenabordnung, einem
Themenwagen und einer Schützenabteilung am historischen
Festzug teil.

Im Anschluss daran, gegen 14:15 Uhr, öffnen wir die Türen des Schützenhauses und laden Sie recht herzlich ein, einige Stunden mit der Schützengilde zu verbringen. Gerne beantworten wir Ihnen bei dieser Gelegenheit alle Fragen rund um den Schießsport und die Schützengilde Weikersheim.

Unser Programm umfasst:

  • Bogenschießen mit dem Blankbogen, für alle Personen über 10 Jahre. Entdecken Sie die Freude an der urtümlichsten Art des Schießens mit Pfeil und Bogen.
  • „Weinschießen“ mit dem Kleinkalibergewehr auf 50 Meter. Für 5 Euro können alle Interessenten (Mindestalter 18 Jahre) versuchen, mit fünf Schuss so viele Punkte wie möglich zu erzielen. Sobald eine festgelegte Punktzahl erreicht wird, erhält der/die Teilnehmer/in eine Flasche Wein
  • die Siegerehrung des im Juli durchgeführten „Kärweschießens“ gegen 16:30 Uhr

Für Ihr leibliches Wohl haben wir folgendes im Angebot:

  • Kaffee und ein reichhaltiges Kuchenbuffet mit selbstgemachte Kuchen/Torten
  • Steaks und Wurst vom Grill. Die qualitativ hochwertigen Zutaten beziehen wir von der Metzgerei Weid in Riedenheim und Bäckerei Schmitt in Weikersheim.
  • Bier vom Fass, alkoholfreie und alkoholhaltige Getränke zu günstigen Preisen

am 02.08.2023 vom Schützenmeister

Sommerparty bei den "Motorradfreunden Taubertal"

Einladung zur Sommerparty 2023 der Motorradfreunde Taubertal

Die Motorrad-Freunde Taubertal laden vom 18. bis 20.08.2023 zur Sommerparty nach Schäftersheim (Gelände der ehemaligen Schanzmühle) ein.

Am Samstagabend gibt es neben deftigen Speisen und einem großen Sortiment an Getränken auch Live Musik.

"The great Lakes", die das Publikum bereits im letzten Jahr mit ihren harten, dreckigen, gitarrenlastigen, bluesigen Rock 'N' Roll im Stil der 70er Jahr begeistert haben, treten auch in diesem Jahr wieder auf.

Seit vielen Jahren ist die Veranstaltung ein Geheimtipp und auch für nicht Motorradfahrer eine Reise wert.

am 01.08.2023 vom Schützenmeister

Kärweschießen 2023 beendet

Am letzten Schießtag, Freitag den 28. Juli, kam noch etwas Bewegung in die Ergebisliste. Mehrere Starter von den Bikeridern aus Nassau und den Mototorradfreunden aus Schäftersheim gaben noch über 100 Schüsse ab, um sich in Einzel- und Mannschaftswertung zu verbessern. Den größten Sprung legte Kurt Kröttinger hin, der sich mit einem fast perfekten Schuss auf Platz 2 der Sportgewehrliste platzierte.

Zurzeit werden alle Wertungsscheiben des Preisschießens mit den Ergebnislisten abgeglichen, damit wir Eingabefehler ausschließen können. Das vorläufige Zwischenergebnis vom 28.07.2023 kann hier heruntergeladen werden.

am 23.07.2023 vom Schützenmeister

Kärweschießen 2023 Zusatztermin

Das aktuelle Zwischenergebnis vom 23.07.2023 kann hier heruntergeladen werden.

In der Verlängerungswoche, haben sich die Mitarbeiter der Stadt Weikersheim für Dienstag den 25.07. angekündigt.

Den zusätzlichen und letzten Schießtermin, bieten wir am Freitag den 28.07.2023 von 16:00 bis 21:00 Uhr an.

am 20.07.2023 vom Schützenmeister

bdtronic übernimmt Führung beim Stärkepreis

Seit 2017 ist die Firma bdtronic Stammgast und verlässlicher Partner beim Kärweschießen.

Am Donnerstag den 20.07. traten 31 Mitarbeiter in den Wettkampf um den besten Treffer ein.
Dank der disziplinierten Schützen und dem routinierten Aufsichtspersonal, konnte auf den 5 Ständen aus allen Rohren geschossen und die Wartezeiten so gering wie möglich gehalten werden.

bdtronic im Einsatz 2023

Die Möglichkeiten selbst mitgebrachtes Grillgut zuzubereiten und andere Schießsportdisziplinen auszuprobieren, ließen keine Langeweile aufkommen.

Der beste Schütze der bdtronic - Dennis Stahmer - landete vorerst auf Platz 5. Bei der Teamwertung der besten 4 Schützen um den Wanderpokal landete das Team der bdtronic auf Platz 3. Mit 31 Starts übernahm die bdtronic auch die Führung beim Stärkepreis für die meisten Starts in diesem Wettbewerb.

Das aktuelle Zwischenergebnis kann hier heruntergeladen werden.

am 19.07.2023 vom Schützenmeister

Erste Preisscheibe fertiggestellt

Preisscheibe 2023 mit St. Georg Kirche und der blauen Kappe




Unser Multitalent Bernd Hellstern, der seit 2022 die Preisscheiben für uns kunstvoll erstellt, hat die erste Scheibe mit einem Weikersheimer Motiv fertiggestellt.


am 19.07.2023 vom Schützenmeister

Ausblick dritte Woche und Zusatztermin

Anmeldungen in der dritten Woche

Am Donnerstag den 20.07. werden über 30 Mitarbeiter der bdtronic ihre Teilnahme am Preisschießen mit einem kleinen Grillfest am Schützenhaus verbinden. So können die bei dieser Gruppengröße unvermeidbaren Wartezeiten angenehm überbrückt werden.

Am Freitag den 21.07. erwarten wir ebenfalls großen Andrang auf dem KK Stand. Sowohl die Motorrad-Freunde Taubertal, als auch der Liederkranz aus Schäftersheim haben sich angemeldet.

Verlängerungswoche

In der Verlängerungswoche haben sich die Mitarbeiter der Stadt Weikersheim für Dienstag den 25.07. angekündigt.

Mitarbeiterschießen und Helferfest

Im Anschluss daran wir noch ein Mitarbeiterschießen durchführen, um unseren Helfern die Gelegenheit zu geben, ohne Zeitdruck und Ablenkung mitzuschießen. Diese haben bisher über 200 Stunden investiert, um ein sicheres, reibungsloses und unterhaltsames Schießen für unsere Gäste sicherzustellen.

Zusatztermine

Das Organisationsteam der SGi prüft zurzeit, ob der Freitag 28.07 und/oder der Sonntag 30.07. noch als zusätzliche Schießtage für alle Interessenten angeboten wird. Eventuelle Zusatztermine werden auf der Webseite unter und im Amtsblatt der Stadt Weikersheim bekannt gegeben.

am 19.07.2023 vom Schützenmeister

Kärweschießen 2023 zweite Woche

Am Sonntag den 16.07.23 sind die „Nassauer Bikerider“ zum zehnten Mal angetreten - diesmal mit 13 Mitgliedern. Unser treuster „Nichtschützenverein“ hat 2014 das Preisschießen als Vereinsveranstaltung entdeckt, in das Jahresprogramm aufgenommen und bereits mehrmals die stärkste Gesamtgruppe gestellt.

In die diesem Jahr zeichnet sich eine höhere Beteiligung von Sportschützen ab. Viele Kreisvereine sind bereits mit mehren Schützen in das Wettschießen eingestiegen und haben in den Luftdruckdisziplinen die Führung übernommen

Das aktuelle Zwischenergebnis kann hier heruntergeladen werden.

am 11.07.2023 vom Schützenmeister

Kärweschießen 2023 erste Woche

Die erste Woche unseres Kärweschießens, dem „Preisschießen für Jedermann“ verlief wie üblich etwas ruhiger. Da zurzeit noch verschiedene schießsportliche Meisterschaften und Wettkämpfe stattfinden, hielt sich auch die Beteiligung von Sportschützen in Grenzen. So konnten bis Sonntag 39 Starts in den 4 Disziplinen erreicht werden.

Als erster Verein trat in diesem Jahr der VDK Weikersheim an. Bei ihrem Sommerfest, das auf der Anlage der SGi ausgerichtet wurde, nutzten 7 Starter die Gelegenheit ins Rennen um den besten Treffer einzusteigen.
Am Sonntag kamen 5 Starts des Team Hof Aischland hinzu. Hier konnte Tanja Schüttler in der Disziplin Kleinkalibergewehr die Führung übernehmen. Mit dem Luftgewehr hatte Oliver, eines unserer Nachwuchstalente die Nase vorn.

Am 4 Schießtag - dem Dienstag 11.07. - wurde die Führung im Luftgewehr von Jonas Wisbeck aus Edelfingen übernommen. Beim Kleinkalibergewehr konnte Gundi Bauer ihren Schuss etwas näher in die Mitte bringen.

In der nächsten Woche erwarten wir die Nassauer Bikerider, die Im Rahmen einer Fahrradausfahrt am Sonntag ins Rennen starten. In der dritten Woche freuen wir uns am 20.07. auf das starke und treffsichere Team der bdtronic. Die Mitarbeiter der Stadt Weikersheim haben sich für den 25.07. angekündigt.

Das aktuelle Zwischenergebnis kann hier heruntergeladen werden.

am 01.05.2023 vom Schützenmeister

Tag der offenen Tür

Am 07.Mai 2023 veranstaltet die SGi Weikersheim einen Tag der offenen Tür. Wir beteiligen uns an der Veranstaltung Weikersheim 360° indem wir einen Einblick in unser Schießsportangebot geben, bei dem unsere Besucher auch selbst die verschiedenen Sportgeräte - vom Bogen üder Luftdruck - bis zu Kleinkaliberwaffen - ausprobieren können.

Außerdem habe wir eine Verpflegungsstation eingerichtet, an der Sie sich mit Steak, Wurst und Currywurst sowie verschiedenen kostengünstigen alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken für den Tag stärken können.

Zusätzliche Informationen finden sie hier.

am 23.04.2023 vom Schützenmeister

Königsschießen 2023

Unser Königsschießen mit dem Kleinkalibergewehr - für alle Mitglieder ab 14 Jahren - findet am Sonntag den 30.04. zwischen 9:00 und 13:00 Uhr statt. Als Ausweichtermin haben wir den 02.05. von 19:00 bis 20:00 Uhr eingeplant.
Geschossen wird mit einem Kleinkalibergewehr, bei dem die Visierung etwas verstellt wurde. Zunächst werden 2 Probeschüsse abgegeben, bei denen die Scheibe betrachtet und die Ablage des Gewehrs festgestellt werden kann. Der anschließende Wertungsschuss wird, um die Spannung bis zur Königsfeier aufrecht zu erhalten, dem Schützen nicht angezeigt.

Das Bogen- und Jugendbogenkönigsschießen kann an den Trainingstagen auf dem Bogengelände absolviert werden und wird von Steffen Hess koordiniert.

Falls ihr teilnehmen wollt und keinen der Termine wahrnehmen könnt, kontaktiert unsere Sportleiter Jürgen/Markus oder Steffen für den Bereich Bogen.

Die Königsproklamation und die -feier finden am 12.Mai ab 19:00 Uhr im Schützenhaus statt.

am 01.05.2023 von Bernd Hellstern

Mitgliederversammlung 2018

Bei der Mitgliederversammlung am 31. März blickte gab der 1. Vorsitzende (Oberschützenmeister) in seinen einleitenden Worten seiner Freude Ausdruck, dass nach der Aufhebung der allerletzten Beschränkungen, endlich wieder das ganz normale Vereinsleben habe stattfinden können. Dies galt für die internen Veranstaltungen, aber auch für den allgemeinen Sportbetrieb und vor allem für das Kärweschießen, das wieder regen Zuspruch fand und hervorragenden Schießsport bot. Kurz ging Frieder Bauer auf den unlängst stattgefundenen Kreisschützentag ein, an dem er in das Amt des Kreisoberschützenmeisters (KOSM) gewählt wurde.

In seiner Eigenschaft als Bürgermeister- Stellvertreter überbrachte Jürgen Vossler die Grüße der Stadt. Die sei grundsätzlich bereit, die Vereine weiter zu unterstützen, was auch von der jeweiligen Haushaltssituation abhänge. Weikersheim sei stolz auf seine Vereine, die durch ihre Arbeit nicht nur das kulturelle, gesellschaftliche und sportliche Leben der Stadt bereichern, sondern auch positive Außenwerbung für ihre Stadt betreiben.

Im Anschluss nahm die Versammlung die durchweg positiven Berichte von Sportleiter, Schriftführer, Jugendleiter, Kassier und Kassenprüfern entgegen. Nach der Entlastung des Vorstands und den Wahlen wurden zum Abschluss der Versammlung die Ehrungen der Vereinsmeister und langjährigen Mitglieder vorgenommen.

Bei der Mitgliederversammlung 2018 geehrte Mitglieder

Geehrt wurden Michael Melber für 10 jährige, Bernd Hellstern und Alfred Sailer für 20 jährige und Thomas Hörner, Jochen Mündlein (in Abwesenheit) sowie Günter Steinmüller für 30 jährige Mitgliedschaft in der Schützengilde Weikersheim.

Der Württembergische Schützenverband (WSV) und der Deutsche Schützenbund (DSB) ehrten Andreas Gruber und Frieder Bauer für 25 jährige Mitgliedschaft und Rolf Gerdes für 50 jährige Mitgliedschaft. Dieser wurde aufgrund seiner Verdienste um das Schützenwesen und seine langjährige Treue zur Schützengilde von der Mitgliederversammlung zum Ehrenmitglied ernannt.

am 13.03.2023 vom Schützenmeister

Kreisschützentag 2023

Der Schützenkreis Mergentheim lädt am 24.03.2023 um 19:00 Uhr zum Kreisschützentag in das Schützenhaus nach Hachtel. Alle Mitglieder der SGi Weikersheim sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen.

am 03.02.2023 vom Schützenmeister

Schlachtfest beim SV Edelfingen

Der SV Edelfingen lädt am Samstag den 11.03.2023 ab 18:00 Uhr zu seinem traditionellen Schlachtfest. Wer eine hausgemachte Schlachtplatte zu schätzen weiß, sollte sich diese immer gut besuchte Veranstaltung bei unserem Patenverein im Schützenhaus Edelfingen nicht entgehen lassen.

am 04.01.2023 vom Schützenmeister

Jahresterminkalender 2023

Bei der Ausschusssitzung im Januar haben wir die Termine für unsere Vereinsveranstaltungen festgelegt. Diese findet Ihr ab sofort in der Terminliste 2023.

So wollen wir unseren Mitgliedern eine frühzeitige Terminplanung ermöglichen. Falls wir dennoch einmal einen Termin verlegen müssen, wird dies entsprechend in der Terminliste geändert und veröffentlicht.